Slurmed - Das größte deutschsprachige Forum rund um Futurama
HOME | SUCHE | MITGLIEDER | TEAM | FAQ | REGISTER | KALENDER | KARTE | FUTURAMA-AREA

Slurmed - Das größte deutschsprachige Forum rund um Futurama » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 306 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Der Allgemeine und nicht sonderlich aufwendig gestaltete Happy Birthday thread
Inquisitor Hein

Antworten: 1.014
Hits: 264.358
05.06.2017 00:46 Forum: Off - Topic


Etwas seeeehr spät, aber von mir auch nachträglich alles gute an alle anwesenden Geburtstagskinder smile
Thema: Simpsons/Family Guy Crossover
Inquisitor Hein

Antworten: 7
Hits: 7.586
06.11.2015 14:15 Forum: Fragen & Diskussion


Die Animosität zwischen Groening und Farlane ist meistens eher auch ein Fan-erfundenes Klischee. Farlane hat ja immerhin den Titelsong von "Into the Wild Green Yonder" gesungen, und auch in Futurama brav seinen Gastauftritt absolviert.
Beide meinten einmal, daß sie (entgegen der verbreiteten Meinung) sich in einer dunklen Gasse begegnen könnten, ohne sich gegenseitig den Schädel einzuschlagen Augenzwinkern

Ich gehe auch davon aus, daß die "WIR sind die guten, und jede andere Meinung ist vollkommen verwerflich" Einstellung (z.b. sehr unrühmlich in "Proposition Infinity" mit "Homoehe gleich gut, alle mit anderer Meinung sind Idioten und verkappte Homosexuelle" vorexerziert) eher den Schreibern (denn Groening selbst) geschuldet wird.

Im Amiforum meinte mal jemand, daß etliche der Simpsons- und Futuramaschreiber auf Harvard waren. Neben dem Ruf als Eliteuniversität sagt man Harvard wohl auch nach, daß dort stellenweise liberale Positionen eher als verbindliche Ideologie (denn als selbstständiger, politischer Meinungsbildungsprozess) verbreitet werden, und einige der Schreiber sich dort ein paar schlechte Angewohnheiten geholt hätten.
(Man muß hier Futurama zu Gute halten, daß sie sich im Laufe der Zeit tatsächlich gebessert hatten, und mehr zum "Equal Opportunity Offender" entwickelten).
Thema: Simpsons/Family Guy Crossover
Inquisitor Hein

Antworten: 7
Hits: 7.586
25.10.2015 09:33 Forum: Fragen & Diskussion


Es ist eigentlich Farlane's Art, niemals einseitig zu sticheln.
Groening Serien haben mitunter die Tendenz eines "Wer meiner Meinung ist, hat pauschal recht, und alle anderen sind ja soooo doof" (besonders krass in der Futurama Folge "Proposition Infinity", die selbst Befürworter der Homoehe als plumpeste Propaganda verschrien hatten).
Farlane (egal, wie krude sein Humor manchmal sein mag) ist da anders drauf:
- "I am Peter, hear me roar". Farlane geht übertriebenen Feminismus an, aber trotzdem gehen die meisten Witze nach wie vor auf Peters Kappe.
- "Excellence in Broadcasting". Farlane ist offensichtlich liberal. Trotzdem stellt er hier Rush Limbaugh nicht als plumpen Antagonisten hin, sondern die meisten Witze gehen auf Brians Kappe (welcher DER Sprachrohrcharakter für Farlane selbst ist). Auch das Ende (Limbaugh erklärt, daß politische Gesinnungsgenossen Leute sein sollten, die nach vernünftigem Nachdenken die eigene Meinung teilen, und man keine blinden "Phrasennachplapperer" braucht), war deutlich an Konservative und Liberale gleichzeitig gerichtet. Gerade diese "Phrasennachplapperer" in den eigenen Reihen sind Leute, die Farlane immer scharf angeht. Im Gegensatz zu Groening...dem ist es meistens einfach recht, jemand teilt seine politische Einstellung, und sei es nur ein Papagei, der verständnislos besagtes nachplappert Augenzwinkern Wobei man letzteres vielleicht auch eher Groenings Schreibern anlasten kann, die haben einen höheren Anteil an "politisch einseitigen Missionierern")

Der langen Rede kurzer Sinn: Bei Groening Shows wäre evtl. ein einseitiges Familiy Guy bashing zu erwarten gewesen, bei Farlane bestand m.E. eigentlich niemals dieses Risiko.
Thema: Mein(e) Futurama Cartoon(s)
Inquisitor Hein

Antworten: 221
Hits: 103.287
24.10.2015 20:49 Forum: Fanworks & Websites


Yo, gezeichnet schon, aber nix von Futurama. Das war in letzter Zeit einfach deprimierend "Publikums- und Feedbacklos"...unglücklich
Aber mal sehen: Irgendwann werde ich vielleicht weiter machen (wenn die Serie wieder neu aufgelegt wird, und es etwas mehr Fandom gibt, dann auch jeden Fall)
Thema: nix los
Inquisitor Hein

Antworten: 66
Hits: 43.903
26.09.2015 22:37 Forum: Spam-Ecke


In der Tat. Ich bin jetzt noch verkatert smile
Thema: nix los
Inquisitor Hein

Antworten: 66
Hits: 43.903
14.05.2015 21:20 Forum: Spam-Ecke


Yo, bekenne mich schuldig.
Bin in letzter Zeit etwas faul geworden, was Schreiben anbelangt.
Ebenso ist das Interesse an Futurama Comics doch auf einen EXTREM überschaubaren Kreis geschrumpft, weshalb ich Fanwork erstmal auf Eis gelegt habe. Sorry...
Thema: Der Allgemeine und nicht sonderlich aufwendig gestaltete Happy Birthday thread
Inquisitor Hein

Antworten: 1.014
Hits: 264.358
25.02.2015 22:51 Forum: Off - Topic


Okay, ist jetzt seeeehr nachträglich von mir, aber auch von mir noch alles Gute zum Ehrentag an den Herrn des Hauses smile
Und ebenso an Freelafan smile
Thema: Inquisitor Hein's "30" (Bitte NICHT in diesem Thread kommentieren).
Inquisitor Hein

Antworten: 78
Hits: 48.561
18.01.2015 00:18 Forum: Fanworks & Websites


Thema: Seit ewig nicht mehr hier gewesen...
Inquisitor Hein

Antworten: 6
Hits: 5.860
RE: Seit ewig nicht mehr hier gewesen... 13.01.2015 23:57 Forum: Off - Topic


Zitat:
Original von Gundersons Nuts
Moinsa.
Mann...hab grad mal geschaut wann ich das letzte Mal hier war....Feb 2013...wie die Zeit vergeht. Umzug,neue Stadt,neuer Job,neue Bude,neue Freundin...und seit neuestem sogar ein Hund im Haus. crazy Hab grad eine Liste mit meinen PW´s wiedergefunden und guck nur..."Slurmed??? Warte mal...da war doch was...hehehe.
Und noch alles senkrecht bei Euch?


Die Frage, die natürlich alle hier am meisten interessiert: Hast Du den Hund "Seymoure" getauft ? Augenzwinkern
Thema: Guten Rutsch...
Inquisitor Hein

Antworten: 14
Hits: 19.703
01.01.2015 00:42 Forum: Fragen, Wünsche und Feedback


Fröhliches Neues an alle, die mich kennen (aber nicht an die, die mich können Zunge raus )
Thema: Inquisitor Hein's "30" (Bitte NICHT in diesem Thread kommentieren).
Inquisitor Hein

Antworten: 78
Hits: 48.561
30.12.2014 01:09 Forum: Fanworks & Websites


Thema: 10 Sekunden
Inquisitor Hein

Antworten: 5
Hits: 3.948
29.12.2014 00:45 Forum: 7. Staffel


Zitat:
Original von FreelaFan

- Das es darauf hinausläuft, war eigentlich abzusehen. Wenn man so die anderen Finalfolgen betrachtet, da war schon ein gewisses Muster zu erkennen. So nebenbei: Sie wurden auch noch alle vom gleichen Autor geschrieben...
- Kam das nur mir so vor oder war die Folge wirklich so schnell vorbei? traurig



- Die bisherigen Finalfolgen liefen nach dem Motto ab "Fry und Leela kommen fast zusammen, aber eben nur fast". Staffel 8 startete bereits mit den beiden als Paar. Von daher war durchaus ein gewisser "Fortschritt" feststellbar. Daß die Ehe natürlich aufgelöst wurde, war natürlich klar. Aber ich gehe davon aus, daß in einer potentieller neunten Staffel Fry und Leela immer noch zusammen sein werden.
- Yep, die Episode war etwas schnell. M.E. wäre "Meanwhile" (ebenso wie Overclockwise) ein passender Kandidat für einen Zweiteiler gewesen. Besonders Overclockwise, wo die Zuschauer doch etwas mehr Unfug vom gottgleichen Bender erwartet hätten. Es stellte sich bei "Meanwhile" auch ein Unterschied zum klassischen Futurama dar: Früher war "Das Ende des Universums" eine große Sache, eine erschreckende Katastrophe, etwas, gegen das man mit aller Kraft arbeitete. In "Meanwhile" wurde das eingefrorene Universum von Fry und Leela quasi nur noch mit einem Schulterzucken hingenommen, wie ein kleines Ärgernis.

Na ja, aber alles in allem eine drollige Folge, und für Zuschauer wie Freelafan natürlich genau die gewünschte Endmontage smile
Thema: Weihnachtszeit, ist soweit...
Inquisitor Hein

Antworten: 90
Hits: 82.215
25.12.2014 01:09 Forum: Fragen, Wünsche und Feedback


Fröhliche Weihnachten allerseits, feiert schön smile
Thema: 10 Sekunden
Inquisitor Hein

Antworten: 5
Hits: 3.948
23.12.2014 02:45 Forum: 7. Staffel


Der Thread wird von Homies, und nicht von Freelafan gestartet ? o.O
Thema: Der Robo, der Riese, der Kraken und ihr Liebhaber
Inquisitor Hein

Antworten: 4
Hits: 2.632
15.12.2014 00:14 Forum: 7. Staffel


Zitat:
Original von FreelaFan
.
- Bei Leelas Mutter ist es ja eigentlich kein Wunder, dass Leela so etwas mal passiert. Aber ihre Schönheit lenkt ja zum Glück von ihren Tentakelarmen ab. XD


In "I second that emotion" waren Leelas Eltern bereits in der Mutantenhorde zu sehen. Dort hatte Leelas Mutter noch normale Arme. Für "Leela and the Genestalk" hatten die Schreiber erwähnt, eine Erklärung zu liefern, warum Leelas Mutter zuerst normale, und dann Tentakelarme hatte.
ALLERDINGS: In "Zapp Dingbat" sieht man die beiden als Studenten (ebenso als Brautpaar), und dort hatte Munda bereits die Tentakelarme.
Thema: nix los
Inquisitor Hein

Antworten: 66
Hits: 43.903
07.12.2014 11:02 Forum: Spam-Ecke


Zitat:
Original von fryfreakfan1

Ich hab momentan auch 0 Interesse Futurama zu gucken, ka wrm. smile
Momentan gucke ich generell nur noch Taahm und Mitm.


Kurze Frage: Was genau kürzt "Taahm" und "Mitm" ab ?
Thema: Mord im Planet Express
Inquisitor Hein

Antworten: 2
Hits: 2.127
RE: Mord im Planet Express 07.12.2014 11:01 Forum: 7. Staffel


Eine recht drollige Episode.

Obgleich eine "The Thing from Another World" Parodie, erhält es aufgrund des Weltraumsettings eine starke "Alien" Atmospähre.
Die Teams waren recht drollig gewählt. Und trotz der vielen verschiedenen Charaktere erscheint die Episode immer in einem harmonischen Tempo, niemals gehetzt.
Das "Motivationstrainingssetting" ist m.E. auch recht gut gewählt, und erlaubt die Veralberung eines Sci Fi Klassikers, der eigentlich nur als die Sci-Fi Variante von "Zehn kleine Negerlein" anzusehen ist.

Auch hat man hier die Schlußintention von Alien korrekt veräppelt:
Leela ist bekanntermaßen nach "Ripley" designed. Sigourney Weaver hat sich im einen Interview über den Hintergrund geäußert, warum ihr Charakter als letzte Überlebende gewählt wurde. Ihre Aussage dazu war "Ripley war der Charakter, den die Zuschauer nicht wirklich als letzte Überlebende erwartet hätten".
Bei nur einer groben Kenntnis von Alien hätte das in "Mord im Planet Express bedeutet": Leela ist nach Ripley designed, also muß sie am Ende übrig bleiben.
Von daher gefällt mir, daß man durchaus den Schluß von Alien korrekt wiedergab.
Man erwartet, daß Leela am Ende übrig bleibt: Genau deswegen nehmen wir (wie in "Alien") den unerwarteten Kandidaten. Mit Fry (welcher doch meist naiv brav in jedwede Gefahr tapert) ist dieser letzte "Überlebende" auch gut gewählt. Zusammen mit Bender, welcher wohl der am wenigsten vertrauenswürdige Zeitgenosse war. (Amy wäre auch in Frage gekommen, aber da schon Fry den "naiven" Charakter abdedeckt hatte, wäre es hier "doppelt gemoppelt" gewesen).
Thema: Der Robo, der Riese, der Kraken und ihr Liebhaber
Inquisitor Hein

Antworten: 4
Hits: 2.632
24.11.2014 00:44 Forum: 7. Staffel


Eine recht solide "Jack and The Beanstalk" Parodie.
Nicht wirklich herausragend, andererseits wurden allerdings auch keine gravierenden Fehler gemacht.
Thema: Gesäßkapaden
Inquisitor Hein

Antworten: 2
Hits: 1.784
15.11.2014 23:32 Forum: 7. Staffel


Okay...hier lese ich zum ersten Mal den Titel der Deutschen Episode.
Ich muß sagen, daß man hier ein gutes, passendes Wortspiel gefunden hat, welches m.E. besser als der Originaltitel ist smile
Thema: Inquisitor Hein's "30" (Bitte NICHT in diesem Thread kommentieren).
Inquisitor Hein

Antworten: 78
Hits: 48.561
28.10.2014 00:17 Forum: Fanworks & Websites


Zeige Beiträge 1 bis 20 von 306 Treffern Seiten (16): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board 2.2.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH

Design and Support by Futurama Area